Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


 

Röntgen-gestützte Infiltrationstherapie (periradikulär), Dr. E. Milewski, Dr. T. Milewski, Regensburg

Röntgen-gestützte Infiltrationstherapie (periradikulär)

Die röntgengestützte Infiltrationstherapie wird in unserer Praxis und an vielen wirbelsäulenorthopädischen Zentren seit Jahrzehnten an vielen zehntausenden Patienten durchgeführt. Diese Behandlung ist für Patienten mit Rückenschmerzen geeignet, bei welchen die Beschwerden auf die Reizung einer oder mehrerer Nervenwurzeln und/oder der kleinen Wirbelgelenke zurückzuführen ist. Sie soll dann zur Anwendung kommen, wenn bisherige, nicht invasive Schmerzbehandlungen keine ausreichende oder keine dauerhafte Linderung erbracht haben.

Ziel ist immer die Dämpfung des Reizzustandes und damit der Schmerzen. Eine Besserung von evtl. vorhandenen leichten neurologischen Ausfallserscheinungen, z. B. durch die abschwellende Wirkung, kann damit verbunden sein. Eine Strukturveränderung ist natürlich nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

ZENTRUM FÜR REHABILITATIVE MEDIZIN UND ORTHOPÄDIE  |  Praxis Dr. med. T. Milewski  |  Facharzt Physikalische und Rehabilitative Medizin  |  Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie  |  P.C.M. Pain Care Manager (Univ.)

In unserer Praxis für Rehabilitative Medizin, Orthopädie, Chirotherapie in Regensburg (im Castra-Regina-Center), sind Sie als Patient mit Ihren individuellen gesundheitlichen Fragen immer gerne willkommen.

IHR PRM-ORTHOPÄDIE ZENTRUM